Projekte

Liebe Besucher unserer Website, wie Sie vielleicht wissen, unterstützen wir u. a. auch mit den Spendeneinnahmen unserer Gartenbesucher die Tiergnadenhöfe von Gut Aiderbichl.

Durch den dritten Lockdown in Österreich stehen die Aiderbichl-Gnadenhöfe in diesem Jahr das zweite Mal in Folge vor einer Katastrophe. Die wichtigen Einnahmen durch den bekannten Weihnachtsmarkt fallen schon wieder weg.

https://www.gut-aiderbichl.com/corona/

 

Um sich ein Bild der Stimmung, die jetzt in der Adventszeit eigentlich auf Gut Aiderbichl herrscht machen zu können, würden wir Ihnen gerne ein paar Liedausschnitte der Weihnachtssendungen ,,Weihnachten auf Gut Aiderbichl" die in früheren Jahren im Fernsehn liefen, zeigen.

Hier sind einige Links zu den Liedern: 

https://www.youtube.com/watch?v=VWss7KHcRq0

https://www.youtube.com/watch?v=T5ZBOtuGk8c

https://www.youtube.com/watch?v=6cGoiChD864

https://www.youtube.com/watch?v=HrixpHZzffY

https://www.youtube.com/watch?v=S5FSrLo6X0Y

https://www.youtube.com/watch?v=ZDZmuQ0A0S0

https://www.youtube.com/watch?v=RXXeAlT-3gU

https://www.youtube.com/watch?v=5XkrRTXUddw

https://www.youtube.com/watch?v=w_r0_0o0FjM

https://www.youtube.com/watch?v=bJI-VWXIk0g

https://www.youtube.com/watch?v=da8nSh00-w8

 

Für Interessierte und treue Begleiter Gut Aiderbichls wurden 2020 an jedem Adventswochenende Beiträge vom Hauptgut, Gut Aiderbichl in Henndorf gesendet. Diese Beiträge können Sie online ansehen und so einen herrlichen Einblick über die wichtige Arbeit und die Tierrettungen von Gut Aiderbichl gewinnen.

Wir würden uns freuen wenn auch Sie mal bei Gut Aiderbichl reinschauen würden und vielleicht sich und andere mit der Aiderbichl- Idee identifizieren und begeistern können.

Sie finden die Beiträge Hier:

https://www.gut-aiderbichl.com/helfen/spendenformular-weihnachtsmaerchen/

 

Neue Lindenallee

bild

Im Frühling 2021 haben wir entlang der Grundstücksgrenze der Wildwiese eine neue Allee aus Lindenbäumen gepflanzt.

Die beiden Baumreihen bestehen jeweils aus sechs Lindenhochstämmen.

Auf einem kleinen Weg, der zur Allee führt, wie auch im Bereich in der Allee wird das Gras von uns kurzgehalten.


bild

bild

 

Mediterraner Laubengang aus Sandsteinsäulen

bild

Die fünf Sandsteinsäulen dieses Säulenganges wurden hierfür extra in Maßarbeit von dem Steinmetzbetrieb ,,Steintechnik Steinmetz" aus Dresden angefertigt.

Das Unternehmen zeichnet sich durch Jahrzehnte lange Erfahrung in Sachen Steinbearbeitung aus, und erfüllt wirklich jeden Kundenwunsch. Individuell, Passgenau und exakt auf Sie und Ihre Vorstellungen abgestimmt!

Bei Fragen oder Interesse:

https://steintechnik-steinmetz.de/

bild

bild


 Aufbau der Orangerie ,, Herrenhausen"

Einen neuen besonderen Blickfang in unserem Garten bildet die Orangerie ,, Herrenhausen", die komplett aus soliedem feuerverzinktem Stahl gefertigt ist.

bild

bild

bild

bild

 ! Für weitere Bilder -> siehe Galerie: Garten- Frühling

 

Das weiße Brückchen

Ungefähr mittig durch die Wildwiese des Gartens führt ein kleiner Graben, der im Frühling auch durchaus Wasser führt. Das von uns über diesen Graben gebaute Zierbrückchen diente schon des Öfteren als schöne Fotokulisse.

bild

bild

bild

 
! Für weitere Bilder -> siehe Galerie: Garten- Frühling

 

Pfauenhaltung in unserem Garten

Vor Kurzem sind die drei Pfauen: Milan, Phönix und Jamil bei uns eingezogen.
Für die Haltung dieser beeindruckenden Vögel wurde ein weit über 50 Quadratmeter großes Außengehege mit eigenem Stallhaus, sowie ein großzügiges Innengehege errichtet.
 
Schon seit vielen Jahrhunderten wird der Pfau auf Höfen und in Parkanlagen gehalten. Aufgrund ihres auffälligen Aussehens gelten vor allem die Männchen als die ältesten Ziervögel der Menschen. Schon vor 4.000 Jahren wurden die ersten Pfauen in den Mittelmeerraum gebracht.
 
In Natura kommt der Pfau in gemischten Großgruppen vor, wo die Anzahl der Hähne in der Gruppe stets deutlich überwiegt - die Hähne verstehen sich untereinander ganz problemlos, weshalb bei diesem unproblematischen, robusten Ziervogel ohne weiteres reine Hähne-Gruppen gehalten werden können.

bild
 
bild
 
bild
 
bild
 
bild
 
bild
 
bild
 
bild
 
bild
 
bild
 
bild
 
bild
 
bild
 
bild
 
 
 ! Für weitere Bilder -> siehe Galerie: Tierische Aufnahmen   

 

Ausstellung der alten Feuerwehrspritze in unserem Garten

Die uralte Dorffeuerwehrspritze, die Ihre letzten Jahrzehnte in einer Scheune im Dorf gefristet hatte, ist seit Kurzem in unserem Garten zu bewundern. Für den Erhalt und den Zugang der Öffentlichkeit zu diesem Relikt aus früheren Zeiten wurde sogar extra eine Überdachung errichtet.
Diese Überdachung wurde von uns komplett in Eigenregie geplant und gebaut. Verwendet wurden zur Historie des Stückes passende Baumaterialien, wie original alte Eichenbalken und ältere Tonziegeln.
Nach gründlicher Reinigung und teilweiser Aufarbeitung der Oberflächen erstrahlt der Spritzenwagen wieder in altem Glanz.
Nun steht dieses interessante Stück unter unserer Pflege und wird auch für die kommenden Generationen erhalten.
 
bild

bild
 
bild

! Für weitere Bilder -> siehe Galerie: Garten Herbst